Veranstaltungsgelände

Das Veranstaltungsgelände wird sich 2019 ändern. Das trifft auch den Streckenverlauf. Wo es genau hin geht, bleibt noch das kleine Geheimnis des Orga-Teams. Wir werden Dich rechtzeitig informieren.

 

Nachstehend kannst du aber noch sehen, wo es zuletzt statt fand.

Wo?

Start und Ziel sind am Ostring 2 in Eisenberg (Pfalz).

 

Der Veranstaltungsort befindet sich ca. 30 km nord-östlich von Kaiserslautern.

Auf dem Vorplatz findest du auch Parkmöglichkeiten.


Duschen & Umkleiden

Der Veranstalter stellt zwei Duschen, getrennt nach dem Geschlecht, sowie die Möglichkeiten zum Umziehen im Start- und Zielbereich zur Verfügung.

Streckenverlauf

Der Streckenverlauf ist landschaftlich eindrucksvoll und zugleich abwechslungsreich, denn er führt die Teilnehmer direkt durch das nördliche Ende des Pfälzerwaldes. Über Tannenzapfen und Wurzeln quer durch den Wald, den "Arschlochhügel" hoch, auf Feldwegen vorbei an malerischen Wiesen und Kornfeldern, die Asphaltpassage ("Highway to hell") entlag, hinauf zu der kleinen Ortschaft Stauf. Dort angekommen entschädigt der Ausblick ins Tal für die bis dahin durchgestandenen Strapazen. Von hier an geht es fast nur noch bergab. Doch wer glaubt, ab hier sei der Rest ein Kinderspiel, der irrt. Denn der Weg hinab ist steil und fordert ordentlich Reserven.

Während die Teilnehmer des Standardlaufes 2016 und 2017 noch zwei Runden von je 8 km drehen durften, sieht der Streckenverlauf 2018 nur noch eine Runde von insgesamt 16 km vor.

 

Und auch die Teilnehmer des Speziallaufes dürfen sich in diesem Jahr auf der gesamten Streckelänge austoben.

 

Eins ist sicher: dieser Streckenverlauf hat es in sich und wird alles von Dir fordern!

 

Sei gespannt und melde Dich jetzt an!

Folge uns Auf Facebook!

Dort findest du alle aktuellen Informationen und Neuigkeiten.

Du hast Fragen?

Dann kontaktiere mich telefonisch oder über das nachstehende Kontaktformular.

Telefon: 0177 2608355

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.