Tipps & Tricks

Der Rucksack

Hier findest Du einige nützliche Hinweise zu der Auswahl, dem richtigen Packen und dem Anlegen Deines Laufrucksacks für den A-F'10.

 

ACHTUNG: Der Rucksack wird sowohl vor als auch NACH dem Lauf gewogen!

 

Achte also beim Wiegen Deines Rucksacks unbedingt darauf, dass Du Deine Verpflegung (wie Wasser etc.) nicht mit einrechnest.

Was ist ein Rucksack? "Der Rucksack ist ein Behälter aus Stoff, flexiblem Kunststoff (Nylon oder PVC) oder Leder, der an Gurten auf dem Rücken getragen dem Transport von Gegenständen dient. Leichte Rucksäcke werden allein an Schultergurten getragen; bei Rucksäcken für den Transport schwerer Lasten wird die Last über einen Hüftgurt auf die Hüfte verlagert." Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Rucksack

 

Wir empfehlen einen stabilen Rucksack, der über einen (gepolsterten) Hüftgurt und einem Brustgurt verfügt, um die Last von den Schultern zu nehmen, zu verwenden (siehe linkes Foto). 

Gewichtswesten sind nicht zugelassen.


Wie lege ich meinen Laufrucksack an?

Hier findest Du die Antwort und dazu ein paar hilfreiche Informationen:

Download
Nützliche Informationen zum Rucksack.pdf
Adobe Acrobat Dokument 405.4 KB

Folge uns Auf Facebook!

Dort findest du alle aktuellen Informationen und Neuigkeiten.

Du hast Fragen?

Dann kontaktiere mich telefonisch oder über das nachstehende Kontaktformular.

Telefon: 0177 2608355

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.