Der 5. A-F'10 - Niemals aufgeben!

Zusammen sind wir stark!

Am 28. Juni 2020 ist es wieder soweit. Der A-F'10 startet nun schon zum 5. Mal.

 

Und auch 2020 hält der A-F'10 die ein oder andere Neuerung und Überraschung für Dich bereit. 

Was bleibt?

Unsere drei Läufe bleiben wie gehabt. Die Einzelheiten zu allen Läufen findest Du unter der Rubrik Wettbewerbe. 

Und weil es uns so gut in Thüringen gefallen hat, bleiben wir auch wieder bei dem Veranstaltungsort von 2019. 

Der A-F'10 bleibt seinem Namen treu. Denn 10 Kilometer misst der Hinweg zum Turn-Around-Point auf dem Großen Inselsberg. Von dort aus geht es dieselbe Strecke auch wieder zurück. Auf Dich warten Steigungen von bis zu 30 %, Gefälle bis zu 30 % und insgesamt 1.200 HM. Hier heißt es: NIEMALS AUFGEBEN - DER WILLE ENTSCHEIDET!

 

Auf dieser Laufstrecke ist neben einem zähen Organ zwischen den Ohren auch eine hervorragende Kraftausdauer erforderlich. Und natürlich der unbedingte Fähigkeit, sich quälen zu können.

 

Wie der Streckenverlauf genau aussieht, findest du HIER.

Was ist neu?

Die Disziplinen sind nun nicht mehr auf dem Hin- und Rückweg zum Wendepunkt auf dem Großen Inselsberg zu erfüllen. 

Dafür aber gleich doppelt auf den ersten 10 km und diesmal auch in Kombination. Dies gilt für die Sit-Ups, Liegestütze und das Gleiten über 50 m. Die Sandsäcke freuen sich darauf, nun über eine Distanz von 900 m getragen zu werden und für die Baumstämme geht es diesmal richtig steil auf 1,5 km hinauf. Immerhin soll die Schindgasse ihrem Namen alle Ehre bereiten. Dafür dann aber nur einmal. 

Der Besenläufer

Wir verzichten 2020 auf eine Cut-Off-Time. Aber gebummelt werden kann trotzdem nicht. Denn immerhin ist der A-F'10 ein LAUF!!! und kein Spaziergang. 

Da es auf dem Rückweg nur noch bergab geht und keine Disziplinen mehr zu absolvieren sind, schicken wir zehn Minuten nach dem Verlassen des letzten Läufers bzw. der letzten Läuferin auf dem Großen Inselsberg einen s. g. Besenläufer los. Wer "eingesammelt" wird, fliegt aus der Teilnehmerliste. Also heißt es: Hackengas geben!

ACHTUNG!

Es gibt keine Ausweichdisziplinen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Spezial- und Teamlaufes müssen auf den 10 km bis zum Wendepunkt bereits ALLE für sie vorgesehenen Disziplinen, teilweise auch 2 x, erfüllen. 

Anmeldegebühr

Standardlauf

Speziallauf

Teamwettbewerb

40,00 €

50,00 €

55,00 €

 


Da wir nur ein sehr kleines Orga-Team sind, müssen wir leider die Preise etwas erhöhen, um die Qualität unserer Veranstaltung halten zu können. 

Alle Einnahmen (Überschüsse) werden nach Abzug der anfallenden Verbindlichkeiten gespendet. In der Anmeldegebühr sind Startunterlagen, Medaillen, Siegerpokale und Urkunden enthalten. 

Die Kraftstationen

Wie du auf dem Bild sehen kannst, gibt es 2020 "nur" 3 Stationen. Dafür müssen die Disziplinen dann direkt hintereinander absolviert werden. 

Liegestütze, Sit-Ups und Gleiten sind an zwei von drei Stationen durchzuführen.

 

ALLE Disziplinen sind ausschließlich auf dem Weg bis zum Wendepunkt zu absolvieren. 

 

Der 5. A-F'10 findet am 

 

28. Juni 2020

 

statt. Melde Dich jetzt an!