Informationen rund um den A-F'10


Auf dieser Seite findest Du die allgemeinen Informationen zu

  1. dem Teilnehmerfeld,
  2. den Auszeichnungen,
  3. dem Infostand und
  4. der Verpflegung.

 

Auf den nachfolgenden Seiten findest Du die detaillierten Informationen zum

Willst du mehr zu den Ausführungen der Kraftübungen und die Laufbekleidung wissen? Dann klicke HIER.

 

Nützliche Hinweise rund um das Thema Rucksack findest Du unter der Rubrik Tipps & Tricks.

 

Der A-F'10 findet traditionell am letzten Sonntag im Juni statt. Trage Dir schon einmal den 24. Juni 2018 fett in Deinem Kalender ein.

1. Das Teilnehmerfeld

Startberechtigt sind Läuferinnen und Läufer ab 18 Jahren mit Anerkennung der Haftungsausschlusserklärung.

 

Wir haben eine Teilnehmerobergrenze von insgesamt 50 Startern (25 für jeweils den Standard- und Speziallauf) festgelegt.

 

Dadurch wollen wir unseren eigenen Qualitätsansprüchen gerecht werden.

 

Die Teilnehmerliste steht unter dem folgendem Link extern zur Verfügung: https://www.laufmanager.net/Anmeldung/Onlineportal.php?Type=Liste

2. Auszeichnungen

  • Medaillen für jeden erfolgreichen Teilnehmer
  • Urkunden für jeden erfolgreichen Teilnehmer
  • Siegerpokale
  • T-Shirt auf Wunsch*

* Zum Selbstkostenpreis. Nicht in der Anmeldegebühr enthalten. Gilt nur für Anmeldungen innerhalb der Anmeldefrist, nicht jedoch für Nachmeldungen.

3. Infostand & Startunterlagen

Der Infostand auf dem Veranstaltungsgelände öffnet um 10:00 Uhr. Neben Deiner Startnummer erhälst Du dort auch Dein Teilnehmershirt, sofern Du eins bestellt hast.

 

Am Infostand stehen wir Dir mit Rat und Tat zur Seite. Hast Du vor Ort Fragen? Dann stelle sie uns! 

4. Verpflegung

Vor dem Startschuss erhält jeder Teilnehmer neben seinen Startunterlagen auch einen Energieriegel. Zudem befinden sich drei Verpflegungsstände am Streckenverlauf, an welchen stilles Mineralwasser in Form von 0,5 l Wasserflaschen ausgegeben wird.

 

Du weißt am besten, welche Energiezufuhr Dein Körper im Vorfeld und während einer solchen extremen körperlichen Belastung benötigt. Sorge also bitte auch insoweit vor und packe Dir ausreichend Getränke und Nahrungsmittel ein. Beachte dabei, dass der Rucksack auch nach dem Zieleinlauf gewogen wird und mindestens 16 kg (Standardlauf) bzw. 20 kg (Speziallauf) schwer sein muss.

5. Infos zum Download

Download
Haftungsausschluss.pdf
Adobe Acrobat Dokument 293.9 KB

Folge uns Auf Facebook!

Dort findest du alle aktuellen Informationen und Neuigkeiten.

Du hast Fragen?

Dann kontaktiere mich telefonisch oder über das nachstehende Kontaktformular.

Telefon: 0177 2608355

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.