Disziplinen


ACHTUNG:

Es gibt keine Ausweichdisziplinen! Alle im Speziallauf und Teamwettbewerb geforderten Disziplinen MÜSSEN von Dir erfüllt werden, um in der Ergebnisliste zu erscheinen. 

 

ALLE Disziplinen sind auf den ersten 10 km zum Großen Inselsberg zu absolvieren! Dabei werden die Sit-Ups, Liegestütze und das Gleiten über ca. 50 m 2 x von Dir durchzuführen. Auf dem Rückweg kommt dafür der Läufer bzw. die Läuferin unter Euch voll und ganz auf seine bzw. ihre Kosten. Nun wird nur noch Hackengas ohne Disziplinen zurück ins Ziel gegeben. 

 

Es gibt einen "Besenläufer", der Dich einholt, solltest du zu langsam sein. Also halte Dich ran!

 

Wie du auf dem Bild sehen kannst, gibt es 2020 "nur" 3 Stationen. Dafür müssen die Disziplinen dann direkt hintereinander absolviert werden. 

Liegestütze, Sit-Ups und Gleiten sind an zwei von drei Stationen durchzuführen.

 

ALLE Disziplinen sind ausschließlich auf dem Weg zum Wendepunkt zu absolvieren. 

 

Die Klimmzüge werden vor dem Start abgenommen.

 

Der Baumstamm wird Dich bereits ab dem Start für die nächsten 1,5 km steil bergauf über die Schindgasse begleiten. Wärme Dich vorher sehr gut auf!

 

Mehr zum Streckenverlauf und dem Veranstaltungsgelände findest du HIER.

Über die nachstehenden Buttons kannst du die Ausführungen aller geforderten Disziplinen nachlesen.

 

Liegestütze, Klimmzüge, Sit-Ups, Baumstammtragen, Sandsacktragen und Gleiten werden sowohl beim Spezial- als auch Teamlauf gefordert.

 

Der Log-Run und der Verwundetentransport sind den Teamläufern vorbehalten.